Bürgermeister Saar und Schneider werben für Anliegen ihrer Gemeinden

Bundestagsabgeordneter Peter Weiß vermittelte Termin im Bundesverkehrsministerium

Die neuen Kinzigtäler Bürgermeister Philipp Saar (Haslach i.K.) und Thomas Schneider (Fischerbach) sind in Berlin auf Vermittlung des Bundestagsabgeordneten Peter Weiß mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Norbert Barthle zusammengetroffen. Thema waren die Planungen für eine B‑33-Ortsumfahrung für Haslach i.K.. Die beiden neuen Bürgermeister waren auch nach Berlin gekommen, um sich persönlich im Ministerium und bei den für die B-33-Planung zuständigen Fachbeamten vorzustellen.

Staatssekretär Nobert Barthle und der aus Bonn per Video-Konferenz zugeschaltete für Baden zuständig Gebietsreferent Gregor Schröder versicherten den beiden Bürgermeistern, dass man sich in weiteren Verfahren eng mit den beiden Gemeinden abstimmen werde. Bürgermeister Philipp Saar betonte, dass nur eine Lösung für die Ortsumfahrung Haslach i.K. akzeptabel sei, die auch eine klare Mehrheit im Haslacher Gemeinderat findet. Bürgermeister Thomas Schneider verwies darauf, dass für die Gemeinde Fischerbach von besonderer Bedeutung sei, dass der Anschluss der geplanten neuen Ortsumgehung für Haslach Richtung Hausach durch eine Unterführung statt einer Überführung an die bestehende B-33-Trasse angebunden werde.

Staatssekretär Barthle berichtete, dass aufgrund der letzten Beratungen zwischen den Fachleuten des Bundes- und des Landesverkehrsministeriums jetzt eine Unterführung im Osten von Haslach geprüft und durchgeplant werde. Dazu würde von der Landesstraßenbauverwaltung ein naturschutzfachliches Gutachten eingeholt und eine Baugrunduntersuchung durchgeführt.

Sobald die Ergebnisse dieser relativ zeitintensiven Untersuchungen  im Herbst 2018 vorliegen, soll zu einer weiteren Besprechung mit den Bürgermeistern in das Bundesministerium eingeladen werden.

In Sachen Ortsumgehung Haslach i.K. waren die neuen Bürgermeister von Haslach und Fischerbach in Berlin im Bundesverkehrsministerium. Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Bürgermeister Philipp Saar, Haslach i.K., Parl. Staatssekretär im BMVI Norbert Barthle, Bundestagsabgeordneter Peter Weiß, Bürgermeister Thomas Schneider, Fischerbach. Aufnahme: Frank Zwiener