Kurzbiographie

  • geboren am 12. März 1956 in Freiburg im Breisgau, aufgewachsen in Reute bei Emmendingen, drei Kinder (Dominique, Benedict, Florian)
  • Studium der kath. Theologie in Freiburg und Tübingen
  • Zeitungsvolontariat und Redakteurstätigkeit in München. Seit 1985 Mitarbeiter in der Bundeszentrale des Deutschen Caritasverbandes in Freiburg, zuletzt als Referatsleiter im Generalsekretariat und als Geschäftsführer der Katholischen Hochschule für Sozialwesen, Religionspädagogik und Pflege in Freiburg (derzeit beurlaubt zur Wahrnehmung des Bundestagsmandats)
  • Seit 1998 direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Emmendingen-Lahr im Deutschen Bundestag