Gemeinsam erfolgreich für Europa

Gemeinsam erfolgreich für Europa

Die CDU hat auf dem Bundesparteitag in Berlin ihr Programm für ein starkes Deutschland in einem starken Europa beschlossen. Die internationale Finanz- und die europäische Staatsschuldenkrise haben gezeigt, dass es uns auf Dauer nur gut gehen kann, wenn es Europa gut geht. Deswegen enthält das Programm Ideen und Leitlinien für alle Politikbereiche und ist umfangreicher als bei früheren Europawahlen. Uns ist Europa so wichtig, dass wir uns gründlich damit beschäftigen. Ohne die Europäische Union ist Deutschland für uns Deutsche heute nicht mehr vorstellbar.

Aber Europa und die EU sind mehr als Euro und Cent, auch mehr als nur Wettbewerbsfähigkeit und Vereinheitlichung von Standards. Europa ist ein Projekt der gemeinsamen Werte und des Friedens. Gerade die letzten Wochen haben uns dies beim Blick auf die Ukraine, aber auch bei unseren Beziehungen zu Afrika oder dem Nahen Osten gezeigt. Beharrlichkeit zahlt sich aus, wie die Wahlen in Afghanistan zeigen. Erstmals ist der Weg frei für einen demokratischen Machtwechsel. Europa muss sich seiner Werte vergewissern und klar machen: Unsere Werte sind nicht verhandelbar, schon gar nicht in Beitrittsverhandlungen.

Der Parteitag hat David McAllister zum bundesweiten Spitzenkandidaten für die Europawahl bestimmt. Am 14. April wird unser Spitzenkandidat um 19:00 Uhr im Hotel Santa Isabel im Europapark Rust sprechen. Dazu lade ich Sie herzlich ein.

Anlässlich des CDU-Bundesparteitages trafen sich Peter Weiß (links) und der Landkreisabgeordnete Marcel Schwehr (rechts). Im Bild auch unsere Praktikanten Charlott zum Bruch und Julian Knittel.