Besuch von Susanne Eisenmann in Hecklingen

Kultusministerin Susanne Eisenmann, CDU Spitzenkandidatin für die Landtagswahl in Baden-Württemberg, begeisterte mit ihrer Rede die über 100 Besucherinnen und Besucher des Neujahrsempfangs der CDU Emmendingen auf der Burgruine Lichteneck bei Hecklingen. Unser Bild zeigt beim Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Kenzingen, zu der Hecklingen gehört, v.l.n.r. Landtagsabgeordnete Marion Gentges, den Bundestagsabgeordneten Pezer Weiß, den CDU Kreisvorsitzenden Yannick Bury, Ministerin Susanne Eisenmann und Kenzingens Bürgermeister Matthias Guderjan.