Besucher der costa-ricanischen Botschafterin in Lahr

Im Rahmen der vom Bund geförderten Lokalen Klimapartnerschaft zwischen Lahr und Alajuela in Costa Rica wurde mit Lahrer Fachleuten auch die Abwasserentsorgung in den Blick genommen. Bei ihrem Lahr-Besuch wollte die Botschafterin Costa Ricas in Berlin Lydia Peralta auch die Lahrer Kläranlage besichtigen, um sich über den modernsten Stand der Technik zu informieren. Unser Bild zeigt die Botschafterin (Mitte) auf dem neuesten Gebäude der Kläranlage zusammen mit Betriebsleiter Gereon Anders ( rechts) und dem Bundestagsabgeordneten Peter Weiß (links).