Eröffnung des historischen Försterhauses in Reute

Das historische Försterhaus in der Ortsmitte von Reute ist nach umfangreichen Umbauten als Museum und Kulturzentrum eröffnet worden. Bund und Land haben bei der Realisierung durch finanzielle Zuschüsse fleißig mitgeholfen. Aber nur durch hohen ehrenamtlichen Einsatz lies sich dieses Projekt verwirklichen. Im Heimatmuseum, das in den ehemaligen Ökonomiegebäuden untergebracht ist, freuen sich Bundestagsabgeordneter Peter Weiß und die Bürgermeister-Stellvertreter Brigitte Kury und Manfred Dages über das gelungene Werk.