Grenzöffnung Sasbach-Marckolsheim

Seit heute Morgen wieder geöffnet: der deutsch-französische Grenzübergang Sasbach-Marckolsheim. Die Abgeordneten Antoine Herth aus der französischen Nationalversammlung und Peter Weiß aus dem Deutschen Bundestag, der Emmendinger Landrat Hanno Hurth, die Bürgermeister Frederic Pfliegersdoerfer von Marckolsheim und Jürgen Scheiding von Sasbach a.K.  Überschritten aus diesem Anlass gemeinsam die Rheinbrücke, die jetzt für den Wirtschaftsverkehr und die Berufspendler wieder genutzt werden kann. Wichtig: Für alle weiteren Verkehre, die keinen zwingenden Grund haben, ist kein Grenzübertritt möglich.