Peter Weiß bei Grafmüller in Freiamt

Bundestagsabgeordneter Peter Weiß besichtigt gemeinsam mit CDU-Verbände Freiamt und Sexau Schotterwerk in Freiamt

Gemeinsam mit den CDU-Verbänden Freiamt und Sexau hat Bundestagsabgeordneter Peter Weiß das Schotterwerk der Firma Grafmüller in Freiamt-Keppenbach besichtigt. Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Hannes und Sybilla Grafmüller führten durch ihren Betrieb.

Hannes Grafmüller, der auch Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU im Ortenaukreis ist, erläuterte die Firmengeschichte: „Seit 1965 produzieren wir hier im Schotterwerk in Freiamt-Keppenbach“. Seit der Modernisierung des Schotterwerkes im Jahre 1980 sei die Firma in ihrem Materialangebot noch flexibler. „Das moderne Brechwerk schafft in einem einzigen Arbeitsgang über das Rüttelsieb acht unterschiedliche Körnungen“, erläuterte er. Der Einbau dieses Materials eignet sich besonders als wasserdurchlässiger und widerstandsfähiger Belag für Straßen, Wege und Plätze. Die Belieferung der Kunden übernehme ein firmeneigener Fuhrpark.

Für die Zukunft sei es wichtig, dass der Breitbandausbau vorangetrieben werde. „Wir sind in unserer täglichen Arbeit auf eine schnelle Datenübertragungsrate angewiesen. Bisher jedoch ist hier am Standort kein Ausbau des Breitbandnetzes geplant“, sagte Hannes Grafmüller. Bundestagsabgeordneter Peter Weiß sagte zu, sich in dafür einzusetzen. „Gerade die mittelständischen Betriebe bilden das Rückgrat unserer ländlichen Region. Wir müssen daher alles tun, damit das so bleibt“, betonte er in diesem Zusammenhang.

Die Firma Grafmüller wurde 1962 in Zell a.H. gegründet. Bis heute ist dort auch ihr Sitz. Nach dem Tod ihres Vaters im Jahr 2004 werden Sibylla und Hannes Grafmüller Geschäftsführer. Die Firma bedient mittlerweile die Sparten Hoch-, Tiefbau, Schlüsselfertigbau, Garten- und Landschaftsbau, sowie Tankstellenbau und beschäftigt über 90 Mitarbeiter.

 

Gemeinsam mit den CDU-Verbänden Freiamt und Sexau hat Bundestagabgeordneter Peter Weiß das Schotterwerk der Firma Grafmüller in Freiamt-Keppenbach besichtigt. Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Hannes und Sybilla Grafmüller führten durch ihren Betrieb. Unser Bild zeigt die Besuchergruppe im Schotterwerk.
(Aufn. Zähringer)