Peter Weiß: Bundesparteitag setzt Zeichen der Erneuerung

“Die CDU kann Erneuerung. Das hat der Bundesparteitag in Berlin gezeigt. Das überzeugende Wahlergebnis für die neue CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer spricht für sich. Sie wird der Union ein starkes, eigenes Profil geben. Eine echte Überraschung ist die von Bundeskanzlerin Angela Merkel präsentierte Kabinettsliste. Persönlich freue ich mich besonders über die Benennung von Anja Karliczek als neuer Bildungsministerin. Mit ihr habe ich in den letzten Jahren intensiv zusammengearbeitet, um das neue Betriebsrentengesetz auf den Weg zu bringen. Mit der Zustimmung zum Koalitionsvertrag hat sich die CDU zudem als die verlässliche Größe der deutschen Politik erwiesen, die Verantwortung für unser Land übernimmt”, so Bundestagsabgeordneter Peter Weiß.