Sanierung der L 186 stärkt Kandel als Ausflugsziel

Wie das Regierungspräsidium Freiburg dem CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Weiß mitgeteilt hat, beginnt ab Montag, 31. August die Sanierung der Kandelstraße (L 186) zwischen der B 294 und dem Hotel „Altersbach“. In einer ersten Reaktion begrüßte Weiß die angekündigten Sanierungsmaßnahmen: „ Die Straße von Waldkirch auf den Kandel befindet sich seit Jahren in einem sehr schlechten Zustand. Ich freue mich daher sehr, dass nun die Sanierung in Angriff genommen wird. Damit wird der Kandel als Ausflugs- und Tourismusziel deutlich gestärkt.“ Gerade angesichts des Baus der Bergwelt Kandel sei eine Erneuerung der Straßenverbindung wichtig, wie der Abgeordnete anfügt. Der Bundestagsabgeordnete hatte sich bereits 2018 bei Landesverkehrsminister Winfried Herrmann für eine rasche Sanierung eingesetzt.

Wie das Regierungspräsidium weiterhin mitteilte, sehe die weitere Planung vor, dass anschließend bis einschließlich 2024 jedes Jahr jeweils einer der vier folgenden Bauabschnitte erneuert wird. „Endlich gibt es einen klaren Plan mit konkreten Schritten, wie die Sanierung der Kandelstraße erreicht werden soll“, so Bundestagsabgeordneter Peter Weiß abschließend.